LR pixel

Alarmanlagen für Gewerbe: So sichern Sie Ihr Büro, Laden oder Lager

Der Wunsch nach gehobener Sicherheit und dem Schutz vor Einbrechern und Dieben ist hierzulande nicht nur im privaten Bereich groß. Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen möchten sich effektiv vor kriminellen Machenschaften schützen. Mit Alarmanlagen für Gewerbeobjekte leisten Sie einen wertvollen Beitrag, um nicht zur Zielscheibe von Kriminellen zu werden. Die moderne Sicherheitstechnik hält dabei zeitgemäße Anlagen passend zu Ihrem individuellen Schutzbedürfnis bereit.

Tipp: Sie wünschen eine professionelle Videoüberwachung für Ihr Gewerbe, dann vergleichen Sie jetzt Produkte und Preise der führenden Hersteller auf www.securando.de.

Warum ist die Anschaffung einer Alarmanlage für Gewerbetreibende sinnvoll?

Primär lohnen Kauf und Installation durch die erhöhte Sicherheit, die Sie auf Ihrem Firmengelände mit einer modernen Alarmanlage genießen. Diese wird längst nicht mehr separat verbaut, sondern kann wichtiger Teil eines größeren Sicherheitssystems sein. Da die Installation von Alarmanlagen mit Gewerbestandard einfach und preiswert gelingt, ist sie für jedes Unternehmen ein finanzierbarer Schritt zu mehr Sicherheit.

Neben ihrem Hauptzweck bieten Alarmanlagen im gewerblichen Bereich positive Nebeneffekte. Beispielsweise erhalten Sie für Ihr Gewerbe bei vielen Versicherungen einen Rabatt durch Installation der Anlage, auch steuerlich lässt sich von Kauf bzw. Leasing profitieren. Auf diese Vorteile gehen wir später noch detaillierter ein.

Für welche Gewerbe ist die Anschaffung besonders lohnenswert?

Alarmanlagen sind für jedes Unternehmen sinnvoll, unabhängig von der Art der Tätigkeit und Branche. Bereits für Einzelunternehmer oder Freiberufler ist es sinnvoll, ein kleines Büro oder den Arbeitsbereich zu Hause mit einem Alarmsystem zu schützen. Unverzichtbar ist der Schutz in Industrie und Gewerbe, wenn Sie auf Ihrem Firmengelände über zahlreiche Sachwerte verfügen.

Selbst wenn Sie einen starken Versicherungsschutz bei einem Einbruch mit Diebstahl besitzen, kommt es immer zu Beschädigung und vielen Unannehmlichkeiten. Neben Ihrem Tagesgeschäft werden Sie sich den Kontakt zur Polizei, Diskussionen mit der Versicherung und sonstige Formalitäten ersparen wollen. Da installierte Alarmanlagen an Gewerbeobjekten vor allem durch ihre abschreckende Wirkung überzeugen, müssen Sie diese und weitere Mühen nicht fürchten.

Mit einer Alarmanlage zu Vorteilen beim Versicherungsschutz

Mit Alarmanlagen Gewerbeobjekte zu schützen, senkt nachweislich die Wahrscheinlichkeit drohender Einbrüche auf Ihrem Firmengelände. Dies ist den Versicherungen in Deutschland bekannt, weshalb viele Tarife dieses Engagement von Gewerbetreibenden belohnen. So wird Ihnen vielerorts bei der Gewerbeversicherung für eine Alarmanlage einen Rabatt gewährt, mit dem Sie Ihre fortlaufenden Betriebskosten erkennbar senken.

Wichtig ist, dass die Alarmanlage von der Versicherung anerkannt wird. Zu einem Rabatt kommt es nur, wenn die technische Ausstattung der Anlage dem Schutzcharakter des Gewerbeobjektes entspricht. Alleine eine kleine Alarmanlage im Eingangsbereich Ihres Büros zu installieren, wird kaum zum Rabatt führen, wenn sich hinter diesem große Lagerhallen mit vielen ungeschützten Sachwerten befinden.

Klären Sie deshalb vor der Installation eines Alarmsystems ab, ob dieses den Ansprüchen Ihrer Versicherung genügt und zu einem Rabatt bei der Gewerbeversicherung beiträgt. Je nach Branche und Versicherung sind VdS-zertifizierte Alarmanlagen vorgeschrieben, die unabhängig vom Beitragsrabatt einen höheren Sicherheitsstandard gewährleisten.

Tipp: Sie wünschen eine professionelle Videoüberwachung für Ihr Gewerbe, dann vergleichen Sie jetzt Produkte und Preise der führenden Hersteller auf www.securando.de.

Wie ist die steuerliche Behandlung der Anschaffung?

Bei Maßnahmen, die Sie für den Einbruchschutz Ihres Unternehmens leisten, handelt es sich grundsätzlich um eine Betriebsausgabe. Diese können Sie entsprechend steuerlich verbuchen und hierdurch Ihren Gewinn anteilig reduzieren. Je nach Art der gewählten Alarmanlage oder eines größeren Alarmsystems sind dies Hunderte oder Tausende von Euro, von denen Sie im Jahr der Anschaffung steuerlich profitieren. Wenn Sie langfristig von einem noch größeren Steuervorteil profitieren möchten, ist das Leasing die ideale Alternative.

Das Leasing von Alarmanlagen als Alternative zum Kauf

Wie bei der Nutzung von Fahrzeugen und anderen Lebensbereichen ist das Leasing von Alarmanlagen bei vielen Anbietern möglich. Sie zahlen monatlich eine feste Leasingrate über einen festgelegten Vertragszeitraum hinweg und geben hiernach Ihre Sicherheitstechnik wieder zurück. Steuerlich ist dieser Modus besonders vorteilhaft.

Der Zeitraum, über den Wirtschaftsgüter aus dem Bereich Videoüberwachung und Sicherheit steuerlich absetzbar sind (AfA-Zeit), liegt aktuell bei elf Jahren. Über das Leasing lässt sich der Zeitraum um einige Monate oder sogar Jahre reduzieren, wobei Sie in jedem Monat die volle Leasingrate steuerlich begünstigend nutzen können.

Sachlich bietet Ihnen das Leasing den Vorteil, dass Sie im Laufe der Vertragsdauer Ihr Sicherheitssystem an die Veränderungen Ihres Betriebs anpassen können. Möglicherweise wechseln Sie über die Jahre hinweg Ihren Standort oder mieten aufgrund Ihres Firmenerfolgs zusätzliche Lagerhallen an. Wählen Sie hierfür zusätzliche Alarmanlagen für Ihre Gewerbeobjekte aus und profitieren Sie mit jedem Leasing von einem zusätzlichen Vorteil.

Die VdS Alarmanlage als Speziallösung

Eine VdS-Zertifizierung bei Alarmanlagen ist ein gehobener Branchenstandard. Es handelt sich um Anlagen mit einer optimalen Qualität, die sich bei der Anschaffung auch in den Kosten widerspiegelt.

VdS-zertifizierte Anlagen sind je nach Versicherung vorgeschrieben, um den vollen Schutz Ihrer Gewerbeversicherung zu genießen oder von einem Beitragsrabatt zu profitieren. Um mehr über Eigenschaften und Vorteile VdS-zertifizierter Alarmanlagen zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf unseren gesonderten Artikel zu diesem Thema.

Weitere Informationen gewünscht? Nehmen Sie Kontakt auf!

Wenn Sie mehr über die Ausstattung Ihres Gewerbebetriebs mit Alarmanlagen erfahren möchten oder verschiedene Modelle zum Test kennen lernen wollen, nutzen Sie den Kontakt zu uns! Als erfahrener Fachbetrieb kennen wir die Bedürfnisse von Gewerbebetrieben aller Art. Gerne machen wir Sie mit der modernen Sicherheitstechnik vertraut und zeigen Ihnen Alarmanlagen und -systeme mit Funk oder Alternativen wie Bluetooth auf, die zu Ihrer Firma und Ihrem Schutzbedürfnis passen. Wir freuen uns über Ihr Vertrauen und tragen gerne zur Sicherheit rund um Ihr Gewerbe bei!

Tipp: Sie wünschen eine professionelle Videoüberwachung für Ihr Gewerbe, dann vergleichen Sie jetzt Produkte und Preise der führenden Hersteller auf www.securando.de.