LR pixel

Jetzt kostenlos Angebot für Alarmanlage berechnen

  • Alarmanlagen der führenden Hersteller
  • Herstellerunabhängige Beratung
  • Installation durch lokalen Fachbetrieb
Verwenden Sie die Pfeile

Zertifizierte Profi-Alarmsysteme der führenden Hersteller

Alarmanlage companies
Alarmanlage companies logos

SCHNELL UND EINFACH

In 3 Schritten zum Angebot für eine Alarmanlage

Bei Securando erhalten Sie Angebote für Profi-Alarmanlagen der führenden Hersteller. Unser Konfigurator ermittelt auf Basis Ihrer Eingaben ein individuelles Komplettpreisangebot für Ihre Immobilie, inklusive der Montage durch einen Fachbetrieb aus Ihrer Region. Gerne beraten wir Sie zu den passenden Herstellern und auch zu staatlichen Förderprogrammen.

1. Konfigurator ausfüllenNutzen Sie unseren Konfigurator für Ihr individuelles Angebot und geben Sie die Details zu Ihrer Immobilie ein.

2. Persönliche Beratung Ein zertifizierter Sicherheitsexperte berät Sie telefonisch und auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort zu Ihrer geplanten Alarmanlage.

Individuelle Angebote

3. Individuelles Angebot Sie erhalten ein individuelles Angebot inklusive fachgerechter Installation durch einen lokalen Fachbetrieb.

Fachgerechte Installation

FUNKTIONEN UND KOSTEN KURZ ERKLÄRT

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen, wie viel die Absicherung Ihrer Immobilie ungefähr kostet. Wenn Sie es genau wissen möchten, dann füllen Sie einfach das Formular aus. Sie erhalten ein Angebot inklusive Installation durch einen Fachbetrieb aus Ihrer Nähe. Unser Service ist für Sie garantiert kostenlos und unverbindlich.

Kostenlos und unverbindlich

Wie wir im Video erklärt haben, kann ein verbindliches Angebot erst nach einem Vor-Ort-Termin oder anhand der Grundrisse des Gebäudes erstellt werden. Denn jedes Gebäude und dessen optimales Sicherungskonzept sind individuell. Genauso ist auch jedes Budget für die Sicherheit individuell. Deshalb sollten Sie gleich zu Beginn Ihres Vorhabens mit einem Sicherheitsexperten zu Ihrem individuellen Sicherungskonzept und dem passenden Alarmsystem sprechen. Unser Versprechen: Dieser Service ist für Sie garantiert kostenlos und unverbindlich.

Ein Fachbetrieb aus Ihrer Nähe

Securando verfügt über das größte herstellerunabhängige Netzwerk aus zertifizierten Sicherheitsfachbetrieben in Deutschland. Dadurch können wir garantieren, dass wir einen Partner-Fachbetrieb direkt in Ihrer Nähe haben – egal wo Sie wohnen und ganz gleich welcher Hersteller für Sie in Frage kommt. Wir achten darauf, dass jeder unserer Partner kompetent und verlässlich arbeitet und mit marktgerechten Preisen kalkuliert. Selbstverständlich sind alle Partner herstellerzertifiziert.

IHRE VORTEILE BEI SECURANDO

Objektive Beratung · zuverlässiger Service · günstige Angebote

Das Besondere an Securando ist, dass wir herstellerunabhängig arbeiten. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere Beratung objektiv und transparent ist. Die Auswahl des passenden Alarmsystems erfolgt auf Basis Ihrer Anforderungen und Wünsche sowie Ihres Budgets. Ebenso nehmen wir auch die Auswahl des Fachbetriebs für die Installation entsprechend Ihrer Präferenzen vor.

Kostenlose Beratung Alarmanlage

Kostenlose Beratung

Unsere zertifizierten Sicherheitsexperten beraten Sie kostenlos am Telefon und stellen Ihnen die verschiedenen Geräte der führenden Hersteller mit allen Vor- und Nachteilen vor.

Lokaler Fachbetrieb Alarmanlage

Lokaler Fachbetrieb

Nach der Auswahl des passenden Alarmsystems finden wir den besten lokalen Fachbetrieb für Sie. Dieser erstellt Ihnen ein detailliertes Angebot und übernimmt die fachgerechte Montage.

KfW Förderung Alarmanlage

KfW-Förderung

Die staatliche Förderbank KfW bezuschusst Privatkunden den fachgerechten Einbau eines professionellen Alarmsystems mit bis 20%. Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung.

Sicherheitsdienst NSL

Sicherheitsdienst

Bei Securando erhalten Sie exklusive Tarife für die Aufschaltung Ihrer Alarmanlage auf eine Notruf- und Service-Leitstelle (NSL). Gerne beraten wir Sie zu geeigneten Tarifen führender Anbieter in Deutschland.

Alarmsystem

In wenigen Schritten
zum Angebot

Alarmanlage Haus

Haus

Alarmanlagen schützen Ihr Haus und Grundstück effektiv vor Einbruch und Vandalismus. Insbesondere Garten, Terrasse und Hof können mit wenigen gezielt platzierten Meldern vollständig überwacht werden.

Alarmanlage Wohnung

Wohnung

Um Ihre Wohnung optimal zu sichern, können Sie den Eingangsbereich und Flure mit Bewegungsmeldern überwachen. Auch besonders gefährdete Außenbereiche wie z.B. Balkone werden durch geeignet platzierte Melder zuverlässig gesichert.

Alarmanlage Gewerbe

Gewerbe

Alarmanlagen leisten wertvolle Dienste um Ihre betrieblichen Grundstücke, Gebäude und Räume zu schützen. In Kombination mit einer Zutrittskontrolle können Mitarbeiter und Wertgegenstände effektiv geschützt werden.

Alarmanlage Buero

Büro

Mit einer professionellen Alarmanlage können Sie sicher sein, dass Ihre Wertgegenstände und sensible Unterlagen, die beispielsweise auf den lokalen PCs gespeichert werden, vor Einbrechern sicher sind.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Woran erkenne ich eine professionelle Alarmanlage?

Eine professionelle Alarmanlage erkennt man an der Zertifizierung gemäß der europäischen Schutzklasse EN 50131 Grad 2.

Die europaweite Norm 50131 wurde im Jahre 1997 eingeführt und legt die Anforderungen für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen fest. Dabei wird das Risiko von Einbrüchen in vier Grade unterteilt. Bei einer Zertifizierung nach EN 50131 Grad 2 wird von einem niedrigen bis mittleren Risiko eines Einbruchs ausgegangen. Dieser Risikograd ist üblicherweise für ein Haus oder eine Wohnung gegeben – im Gegensatz beispielsweise zu einem Juweliergeschäft oder einer Bankfiliale, bei dem ein hohes Einbruchrisiko angenommen wird.

Ein Alarmsystem nach EN 50131 Grad 2 berechtigt im Privatbereich für einen Zuschuss von bis zu 1.600 Euro durch die staatliche Förderbank KfW.

Kann ich selbst installieren oder sollte ein Fachbetrieb installieren?

Experten wie Polizei und Stiftung Warentest empfehlen, die Installation professioneller Sicherheitstechnik durch einen zertifizierten Fachbetrieb ausführen zu lassen. Denn nur wenn alle Komponenten fachgerecht installiert werden und optimal zusammenspielen, ist die zuverlässige Funktionsweise des Einbruchmeldesystems gewährleistet. Zudem minimiert die Kombination aus professionellem System und fachgerechter Installation die Wahrscheinlichkeit von unangenehmen Fehlalarmen.

Nicht zuletzt ist auch der Zuschuss der staatlichen Förderbank KfW an die Bedingung geknüpft, dass die Alarmanlage von einem zertifizierten Fachbetrieb installiert wird. Nur dann ist ein sabotagesicherer und zuverlässiger Betrieb gewährleistet.

Kabelgebundene Alarmanlage oder Funk-Alarmanlage?

Eine kabelgebundene Alarmanlage empfiehlt sich bei Gewerbeobjekten sowie im privaten Bereich bei Neubauprojekten.
Bei der Installation von Einbruchmeldeanlagen in Gewerbeobjekten wird von den Versicherungsunternehmen über die europäischen Schutznorm EN 50131 Grad 2 hinaus oftmals zusätzlich eine VdS-Zertifizierung des Alarmsystems gefordert. Über diese Zertifizierung verfügen in der Regel nur kabelgebundene Anlagen.
Bei einem Privatobjekt ist eine kabelgebundene Anlage nur dann sinnvoll, wenn die Kabel im Rahmen des Neubaus oder einer Kernsanierung mit verhältnismäßig geringem Aufwand verlegt werden können. Dann kann das kabelgebundene System seine Vorteile ausspielen, die kostengünstigen und wartungsfreien Komponenten.

Habe ich Anspruch auf eine staatliche Förderung (Zuschuss)?

Maßnahmen zur Gebäudesicherheit für ein privates Wohnobjekt werden von der staatlichen Förderbank KfW im Rahmen des Förderprogramms “Altersgerechtes Umbauen” (KfW 455-E) bezuschusst. Der Zuschuss wird unter der Voraussetzung gewährt, dass die Alarmanlage über die europäische Zertifizierung zum Einbruchschutz gemäß EN 50131 Grad 2 oder besser verfügt. Bei billigen Alarmsystemen ist dies in der Regel nicht gegeben. Zudem muss das Alarmsystem von einem Fachbetrieb installiert werden, damit die Förderung gewährt wird.

Die Fördersumme ist an die Investitionssumme gekoppelt und beträgt im Maximalfall 1.600 Euro. Der Investitionszuschuss gilt gleichermaßen für Eigentümer wie für Mieter einer Immobilie. In beiden Fällen sind Sie förderberechtigt.

Mit welchen Kosten muss ich insgesamt rechnen?

Die Kosten für Ihre Alarmanlage werden von verschiedene Faktoren beeinflusst. Die entscheidenden Faktoren sind dabei die Größe des Objekts, die gewünschte Qualität des Systems sowie der Umfang der Absicherung. Eine pauschale Aussage ist daher schwierig, jedoch kann man grundsätzlich von Kosten ab 1.500 Euro für eine Wohnung und ab 3.000 Euro für ein Einfamilienhaus ausgehen.
Im Gewerbebereich hängen die Kosten stark von der Objektgröße sowie den Anforderungen der Gewerbeversicherung ab und lassen sich daher nicht pauschal benennen.