LR pixel

Bosch spexor: Die mobile Alarmanlage für Wohnmobil, Auto, Boot und Gartenhaus

Die mobile Alarmanlage Bosch spexor bietet nicht nur einen Rundumschutz für die eigenen vier Wände, sondern auch für unterwegs. Ist man etwa mit dem Auto oder Wohnmobil im Urlaub, kommt die Sicherheit, die eine Alarmanlage bietet oft zu kurz. Dabei kann die Stimmung aufgrund eines Einbruches schnell kippen. In diesem Ratgeber gehen wir auf die Vorteile der Bosch spexor ein, denn sie ist weitaus mehr als „nur“ eine mobile Alarmanlage.

 

 

 

Was kann spexor und für wen ist sie geeignet?

Bosch spexor ist die mobile Alarmanlage, wenn es um Funktionalität und Design geht. Ausgestattet mit hochwertigen Sensoren, die unmittelbare Veränderung der Akustik, des Luftdrucks und Bewegungen wahrnehmen können, gewährleisten eine verlässliche Einbruchserkennung.

Alles wird über die spexor App, welche zum kostenlosen download im App Store oder über Google Play bereitgestellt wird, gesteuert und überwacht. Eine integrierte eSim-Karte stellt eine Mobilfunkverbindung für 12 Monate dar und ist ab dem 13. Monat auf Wunsch in Höhe von 11,99 € pro Jahr zubuchbar.

 

Ob im Auto, Wohnmobil, Zuhause oder im Gartenhaus, die mobile Alarmanlage erkennt jegliche Veränderung im Umkreis von 5 m, sollten keine großen Möbelstücke oder Hindernisse im Weg stehen. Spexor schlägt Alarm, sofern auch wirklich eine Person in das Wohnmobil eindringt. Und das mit einem lautstarken Alarm mit bis zu 90 db und roten LED’s. Aber auch eine stille Einbruchsmeldung ist möglich. Die mobile Alarmanlage sendet unmittelbar einen Hinweis auf das Smartphone, wahlweise ohne den Einbrecher zwangsläufig zu alarmieren.

 

Mit 12 cm Höhe und einem minimalistischen Design macht die mobile Alarmanlage einen unscheinbaren Eindruck. Dabei lässt sich spexor nahezu überall aufstellen. Wichtig ist, dass die Sensoren nicht verdeckt werden und eine Internetverbindung aufrecht erhalten wird. Es spielt keine Rolle, ob WIFI oder Mobilfunkabdeckung.

Die Installation ist kinderleicht und bietet aufgrund des leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus (10 Ah 3,7 V) eine mehrwöchige Laufzeit und Beständigkeit bei Temperaturen zwischen –10° C bis zu +60 °C. Sollte der Akkustand niedrig sein, übermittelt spexor einen Hinweis per App direkt auf das Smartphone.

 

Eine mobile Alarmanlage, die ohne Kamera auskommt, mit neuester Sensortechnologie ausgestattet ist und Sicherheit vermittelt. Warum nicht also auch zur Gesundheit beitragen? Die Vielfalt an Sensoren bietet nämlich auch die Möglichkeit die Luftqualität zu messen und zukünftig auch den Austritt von Brandgasen und Kohlenmonoxid zu erkennen.

 

Technische Details

  • Mehrwöchige Akkulaufzeit
  • Kabelloser Betrieb
  • Integrierte eSIM-Karte, Mobilfunkverbindung EU-weit für 12 Monate gratis,
    ab dem 13. Monat für 11,99 € pro Jahr auf Wunsch zubuchbar
  • Hochwertige Sensoren für zuverlässige Erkennung von Einbrüchen
  • Messen der Luftqualität
  • 12 cm klein und 320 g leicht
  • Inklusive kostenloser App zum Download im App Store und bei Google Play
  • Micro-USB-Anschluss zum Laden des Akkus
  • Bluetooth, WiFi, GSM, GPS

verfügbar ab Sommer 2020 über www.securando.de

 

3 Schritte zur Wohnmobil Alarmanlage

  1. Die Verbindung verläuft über Bluetooth zwischen Smartphone und spexor. Der beiliegende QR-Code wird mit dem Smartphone gescannt und die Alarmanlage kann aktiviert werden. In der App können nun Einstellungen nach Belieben vorgenommen werden.
  2. Spexor so aufstellen, dass keine Hindernisse im Weg stehen, welche die Sensoren eventuell verdecken könnten.
  3. Die Aktivierung erfolgt über einen Doppeltipp auf der Oberseite.

 

Mobile Alarmanlage Zuhause

Ob Eigenheim, Wohnung oder sogar Wohnen auf Zeit, spexor bietet den allumfassenden Schutz in jeder Lebenssituation. Sollten Sie Ihr Eigenheim oder Ihre Wohnung bereits mit einem Alarmanlagensystem ausgestattet haben, sind Sie der Sicherheit einen Schritt näher gekommen. Gehören Sie allerdings zu jenen, die mit dem Gedanken gespielt haben, sich aber aufgrund des Kosten- und Zeitaufwandes dagegen entschieden haben eine Alarmanlage zu installieren, ist spexor ein maßgeschneidertes Produkt. Die Leichtigkeit die Alarmanlage mitzunehmen und beispielsweise auf einem Städtetrip oder in der Ferienwohnung auch nutzen zu können ist einzigartig und innovativ.

 

Mobile Alarmanlage Wohnmobil

Sie gehören zu den Menschen, die Ihre Urlaubstage am liebsten im Wohnmobil unterwegs verbringen. Dabei haben Sie sich schon immer gefragt, wie kann ich mein Hab und Gut auf Reisen schützen? Zuhause hat man viele Möglichkeiten die Sicherheit der eigenen vier Wände durch ein Alarmanlagensystem zu erhöhen. Unterwegs jedoch, sind die Möglichkeiten ohne komplizierten Einbau begrenzt. Hier bietet spexor einen ungemeinen Vorteil. Die Alarmanlage erfordert keine komplizierte Installation und ist durch die integrierte eSim immer mit dem Internet verbunden, sodass Ihr Wohnmobil zu jedem Zeitpunkt und überall geschützt ist.